Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Nach unten

Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  De Poeler 1 am Sa 18 Aug 2012, 16:20

Moin Moin


Hier sind ein paar Bilder von Guter Technick bei einer Agragenossenschaft
Die eventuell auch zum verkaufen ist.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es sind 2 bagger da
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es sind auch noch ein paar andere Stücke da.
avatar
De Poeler 1
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 04.02.12
Alter : 35
Ort : Nordwestmecklenburg

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  601fahrer am So 19 Aug 2012, 02:09

guten abend!
was ist mit dem bagger, ist der zu verkaufen? ;-)
mfg marco
avatar
601fahrer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 33
Ort : 06905

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  Robby GT 124 am So 19 Aug 2012, 09:11

Hallo mein Ostsee-Freund Exclamation
Den Bagger brauchst du doch selbst für die S4000 Beladung! scratch
der Robby
avatar
Robby GT 124
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 50
Ort : Gera Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  601fahrer am So 19 Aug 2012, 23:32

aber sind ja zwei bagger da ;-)
was wäre da die preisvorstellung?
mfg
avatar
601fahrer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 33
Ort : 06905

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  Zt Wessi am So 19 Aug 2012, 23:59

An einer 323er Leiche hätte ich auch Interesse.
Was kostet sowas ?
avatar
Zt Wessi
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 08.07.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  Der_Mechanisator am Mi 05 Sep 2012, 21:27

Schöne Technik Shocked Steht der T-188 zum Verkauf?

Gruß Stephan
avatar
Der_Mechanisator
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  ernte 1987 am Mi 05 Sep 2012, 21:36

Hallo, dann harke ich mich gleich mit ein und frage was soll den der E 302 kosten?

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  Gleisbandfahrwerk-Fan am Do 06 Sep 2012, 08:08

Hallo Christian,

das ist kein E 302, sondern ein E 301!
avatar
Gleisbandfahrwerk-Fan
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 05.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  601fahrer am Do 06 Sep 2012, 22:37

Guten Abend!

Gibt es schon Infos zu den Baggern, sind die zu haben und zu welchem Preis?

MfG Simon
avatar
601fahrer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 33
Ort : 06905

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  ernte 1987 am Fr 07 Sep 2012, 18:32

Hallo Sven,mir sieht es aber nach einen E 302 aus weil er doch das Winkelgetriebe vorne hat für den zweiten Zapfwellenanschluss oder muss ich zu Fielmann.

MfG Christian
avatar
ernte 1987
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 47
Ort : 17373

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  MTS 82 am Fr 07 Sep 2012, 20:15

Der 301-er hatte das Getriebe auch, sonst könnte er keinen Schwadverleger anhängen, der 302-er hatte einen zusätzlichen hebel um das Schneidwerk rückwärts laufen zu lassen.
Gruß Swen
avatar
MTS 82
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.08.12
Alter : 47
Ort : Saaletal

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeug funde bei Agragenossenschaft

Beitrag  basti1703 am Fr 14 Sep 2012, 11:33

Hallo,

es ist ein E301, nicht alle E301 haben ein Winkelgetriebe, diese wurden erst ab dem Bj 78 verbaut und ab dem E302 waren diese serienmäßig dran. Laut dem Buch vom Jan Welkerling! Ich habe auch in keiner BA oder ETK vom E301 was über dem Verbau vom Winkelgetriebe gefunden und ab dem E302 gab es ,wie schon erwähnt, die Rücklaufkupplung fürs Anbaugerät.

Gruß Basti
avatar
basti1703
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 36
Ort : Winkelstedt

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten