Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Nach unten

Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Do 23 Aug 2012, 21:42

Hallo,

ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen W50 LF gekauft, Bj 80.. Im Brief steht Sonderkfz Feuerwehr und damit geht die s++++ße los.

Als Sonderkfz fw könnte ich das Fahrzeug laut Dekra nur über eine Feuerwehr wieder zulassen. Da ich dies aber absolut nicht will bin ich mit meinem Dekra Mann so verblieben den Schriftzug mittels Magnetfolie im Straßenverkehr abzudecken und die Rundumleuchten "vorerst", ich denke ihr wisst was ich meine runterzubauen.
Aus dem Sonderkfz Feuerwehr sollte dann ein LKW geschlossener Kasten werden.
Soweit sogut, alles toll bis eben der Dekra Mann wieder anrief und sagte er kriegt dass nicht durch weil mit der Umschreibung in eine andere Bezeichnung das Fahrzeugalter wieder bei "0" anfängt! Ich dachte mich trifft der Schlag.

Hat denn jemand irgendeine Idee was ich machen könnte? Wichtig ist der erhalt der ersten beiden Schlüsselnummern, sprich als Sonderkfz, ob dass Geländefahrzeug oder was auch immer heißt ist vollkommen egal, es muss nur eine gültige Bezeichnung sein.
Dass liest sich alles wie ein schlechter Scherz aber es ist wirklich so. Jetzt weiß ich auch warum die allerwenigsten W50 LF´s/TLF´s als Oldtimer laufen.

Muss noch dazu sagen, dass ich aus Thüringen komme!

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  300erMV am Do 23 Aug 2012, 23:15

Hallo!
Klingt merkwürdig. Ich habe mir dieses Jahr auch einen W50LF16 zugelegt und ihn ganz normal angemeldet und das auch als Sonder-kfz FW. Warum sollte das nur über ne FW gehen? Muß dazu sagen ein H-Kennzeichen kriege ich erst ab nächstes Jahr,ist Bj.83.
Jörg
avatar
300erMV
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 175
Anmeldedatum : 16.12.11
Alter : 47
Ort : Landkreis Rostock

Nach oben Nach unten

Oldteimerzulassung

Beitrag  Maryloufer am Fr 24 Aug 2012, 07:48

Hallo,

Fahrzeugalter fängt mit sicherheit nicht bei Null an,Schwachsinn ....

mach mich heute schlau und Melde mich dann

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Olteimerzulassung ...

Beitrag  Maryloufer am Fr 24 Aug 2012, 12:02

Hallo,

wie versprochen Info,


soeben war Tüv Prüfer im Haus und ich hab Ihm deinen Fall geschildert:

laut Tüv: study study

Historisches Fahrzeug heist im Orginalzustand und das gilt auch für Militär,Feuerwehr und Sonderfahrzeuge
Abnahme eines solchen kein Problem und bei mir auch schon öffters gemacht

bei Feuerwehr zum Beispiel muß lediglich das Blaulicht abgedeckt und die Sicherung vom Martinshorn herausgenommen sein
(Info auch im Internet-Voraussetzung H-Abnahme)
SONST NICHTS Evil or Very Mad

falls du noch Infos brauchst damit die Abnahme klappt kannst du dich auch
mit Herrn Andreas Küstner Neuenstadt/Kocher
in verbindung setzen

er ist der 1 Vorstand von
Historische Feuerwehrfahrzeuge Neuenstadt e.V.(findest du auch Homepage)

ich hoffe das ich dir helfen konnte.
(vieleicht kurze Rückinfo ob es geklappt hat)


gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Fr 24 Aug 2012, 12:48

Ich bedanke mich schonmal für die guten Infos. Ich treffe mich heute Nachmittag mit meinem Dekra Mann. Mit den ganzen Infos werde ich mich dann unterhalten. Habe auch manches noch im Roburforum erfahren.
Dass Problem bei ihm ist wahrscheinlich dass er solche Sachen viel zu selten macht. Ansonsten kann man wirklich reden mit ihm.

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

KEIN weiterkommen!

Beitrag  W50 LF 16 am Fr 24 Aug 2012, 19:18

Hallo,

so nun habe ich mich mit meinem Mann von der Dekra wieder gesprochen und wie soll ich sagen es führt nirgendswo so richtig ein weg rein. Thüringen hat dermaßen bescheuerte Regelungen dass sich die Fußnägel hochrollen.

Er selber kann garnichts machen sondern dass muss über das Landesverwaltungsamt laufen. Er hat mir eine Nummer vom stellv. Bezirksleiter gegeben und hat eigentlich gesagt er wäre vernünftig... davon habe ich nichts gemerkt, er fertigte mich kurz angebunden ab, ich solle mich an den vorgesetzten von meinem Dekra wenden der wüsste über alles Bescheid, dass zulassen geht nur über Sondergenehmigung und NUR mit roten 07ern.

Wenn ich den Dienststellenleiter nicht schon kennen gelernt hätte wäre auch alles kein Problem, aber bei dem musste ich dann aus dem Büro raus weil ich bei der ersten Bekanntschaft einen Wutanfall gekriegt hätte.

Was soll ich nun machen? Wäre es ratsam sich an den TÜV HEssen zu wenden? Weil eben in Hessen für sowas der TÜV zuständig ist. Kriege ich dann bei der Zulassung auf der Zulassungstelle trotzdem Probleme? Oder kann ich nach Hessen auf eine Zulassungsstelle gehen?

Ich bin Ratlos!

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  schraubersepp1 am Fr 24 Aug 2012, 21:01

Hallo, also ich bin auch bei so ner Prüfvereinigung und da haben wir vor zwei Wochen ein Feuerwehrfahrzeug (Sonder KFZ...war ein Mercedes) zum Oldtimer deklariert...Einzige Einschränkung, Blaulicht und Martinshorn darf nicht im öffentlichen Verkehr benutz werden...

Da wird wohl der Prüfer keine Lust gehabt haben...

mfg
avatar
schraubersepp1
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.06.12
Alter : 29
Ort : Niederlauterstein

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Fr 24 Aug 2012, 23:57

Hallo, wo kommst du denn genau her?

Dass liegt in meinem Fall denke ich nicht an dem Prüfer sondern an völlig beschruppten Regelungen.

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Oldtimerzulassung ..

Beitrag  Maryloufer am Sa 25 Aug 2012, 07:43

Hallo,

Regeln sind überal gleich , das ist kein landesrecht sondern Bundesrecht ,

gibt leider wie man mal wieder sieht Oberschlauberger die nur eine HU machen können und sobald es etwas extras gibt den Sch... einziehen,

Hast du dich schon mit dem Vereinsvorsitzenden in verbindung gesetzt ?

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Sa 25 Aug 2012, 09:03

Moin,

ja habe ich, zumindest mit dem stellvertrenden Bezirksleiter ... wie soll ich sagen, dass hätte ich mir sparen können. Weil der mich an den verwiesen hat den mit dem gleich am Anfang negative Erfahrungen gemacht habe.

Aber vllt. kannst du mir mal sagen ob es viel Zweck hätte nach Hessen zum TÜV zu gehen? Oder bringt dass garnichts weil ich ja in THüringen zur Zulassungsstelle muss.

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Oltimerzulassung...

Beitrag  Maryloufer am Sa 25 Aug 2012, 09:24

Hallo,

hast du mit dem Vereisvorsitzenden für Feuerwehrfahrzeuge schon Telefoniert ???

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Sa 25 Aug 2012, 09:53

Achso den meinst du, nee dass werde ich dann mal tun!

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Sa 25 Aug 2012, 10:51

So ich habe nun mit dem Mann vom Verein geredet und der konnte über die VOrgehensweise der Dekra nur mit dem Kopf schütteln.
Ich bin jetzt eigentlich soweit zum TÜV nach Hessen zu gehen und Ort das Gutachten machen zu lassen, dass wurde mir auch nochmal bestätigt dass solche Gutachten dann Bundesweit zulässig sind und es auf der Zulassungsstelle keine Probleme geben dürfte.

Kennt denn jemand in der Hersfelder Ecke jemanden vom TÜV der sich mit solchen Geschichten auskennt? Kann auch per PN sein.

Gruß

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  schraubersepp1 am Mo 27 Aug 2012, 22:03

Hallo, also ich komme aus Sachsen... Wir haben ne neue BE nach §21 STVZO ausgestellt, angelehnt an KTA Betriebserlaubnis und fertig war die Laube...Hat keine Probleme gegeben...Einzige was zuüberlegen ist ob H-Kennzeichen oder Rote 07er Nummer...

MFG Patrick
avatar
schraubersepp1
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.06.12
Alter : 29
Ort : Niederlauterstein

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Mo 27 Aug 2012, 22:20

Hallo, ich muss jetzt erst nochmal bis mitte der Woche abwarten. Ich kann mich eben mit diesem 07er nicht anfreunden zumal so wie ich dass jetzt schon gehört habe gilt diese Sondergenehmigung nur für 3 Jahre und dann geht der Zinnober von vorn los- nee Danke.

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Oltimerzulassung

Beitrag  Maryloufer am Di 28 Aug 2012, 07:48

Hallo,

habe schon weit über zehn Jahre ne 07 Nummer , da mußte ich noch nie was machen (sind mehrere Fahrzeuge drauf welche ich selten bewege)

wenn du öffter fahren willst mach ne H-Abnahme

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  jeepwilli am Di 28 Aug 2012, 18:30

Vieleicht hilft dir das ein wenig

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

jeepwilli
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 62
Ort : Hettstedt

Nach oben Nach unten

...durch!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Do 30 Aug 2012, 16:45

Hallo

So nachdem ich nun noch einen anderen Prüfer gefunden habe und mit diesem noch etwas diskutiert habe steht der Zulassung als LKW geschlossener Kasten nichts mehr im Weg! Rundumleuchten müssen runter und der Schriftzug abgedeckt werden. Geht zwar erst in 3 Wochen weil er im Urlaub ist, froh bin ich aber trotzdem!

Gruß

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

erledigt!

Beitrag  W50 LF 16 am Mi 26 Sep 2012, 15:51

Mahlzeit!

So bin soeben von der Dekra gekommen und wie soll ich sagen, ich habe TÜV und H- Zulassung in der Tasche!!!

Man jetzt bin ich extrem Happy, morgen gehts auf die Zulassungsstelle!

Dank an alle die konstruktiv dem Thema beigetragen haben!

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!

Beitrag  Maryloufer am Do 27 Sep 2012, 07:37

Hallo,

freut mich das es geklappt hat lol! bounce lol!

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Oldtimerzulassung, brauche dringend Hilfe!!!

Beitrag  W50 LF 16 am Do 27 Sep 2012, 13:37

Ja mich auch! bounce

W50 LF 16
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten