Heupresse / Prassa

Nach unten

Heupresse / Prassa

Beitrag  jadeck_1 am Sa 11 Mai 2013, 12:35

Halle Gemeinde,


so wir waren sehr fleißig. Wir haben etwa 5h mit der Telleregge bearbeitet und danach Graßsamen verteilt.
Jetzt meine Frage an SPEZIALISTEN.

Ich möchte mir eine Heu/STroßpresse zulegen. KEINE RUNDBALLENPRESSE.
Kosten soll sie nicht mehr als 2000€/8000zt

Was empfiehlt ihr?
Ich habe was von der Fa. Welger/Krone gehört.

Freu mich über Tips
Marcus
Marcus
avatar
jadeck_1
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 16.01.13
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: Heupresse / Prassa

Beitrag  ZT320 am Sa 11 Mai 2013, 13:42

Hallo Marcus, Welger Pressen kann man ziemlich günstig gebraucht kaufen. Wir hatten einst als wir noch Tiere hatten eine Welger AP 45. Diese hatten wir zum Heupressen genutzt, in 10 Jahren nur wenige Ausfälle, und Ersatzteile fanden wir auch schnell. Der MTS 80 den wir hatten hat die auch bequem gezogen. Also ich denke mal 60-70PS sollten reichen.

Natürlich gibt es auch noch die guten alten Fortschritt-Pressen. Mit ner K442 oder K454 sollte das sicherlich auch gehen.
avatar
ZT320
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 14.04.10
Alter : 49
Ort : Landkreis Wittenberg

Nach oben Nach unten

Re: Heupresse / Prassa

Beitrag  masterjoe am So 12 Mai 2013, 22:47

Hallo Marcus,
also ich habe seit 3 Jahren eine Welger AP41.Mache mit ihr im Jahr etwa 2000 Bund Heu und 1000 Bund Stroh.Hatte bis jetzt noch keine Ausfälle,angetrieben wird sie bei mir mit einem MTS 52.Dieser schafft die Presse ohne Probleme.Nachteilig ist die schmale Pickup da ist dann wohl die AP 45 besser.Aber wenn man fahren kann und gut geschwaden ist geht das mit der 41er auch ganz gut.

MfG Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Heupresse / Prassa

Beitrag  jadeck_1 am Di 11 Jun 2013, 10:09

Hallo Leute,

s o ich habe eine Welger AP41 gefunden.
Was soll man sich dort genau angucken, kann mir tipps geben?
Es geht um diese.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wohnt jemand in der Nähe? Ich habe 630KM eine Strecke anfahrt!
Die leute sind am Telefon bisher sehr nett.

Gruß
Marcus
avatar
jadeck_1
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 16.01.13
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten