Öldruck

Nach unten

Öldruck

Beitrag  Maryloufer am Mi 07 Jan 2015, 17:25

Hallo und ein gutes Neues Jahr ,

brauch mal ne Info .

bei meiner Nr. 2 dauert es wenn er ein paar Tage gestanden ist
verhältnissmässig lange bis er nach dem kaltstart den Öldruck aufbaut !

gibt es ein Rücklaufventil welches das leerlaufen der Ölfiltereinheit verhindert und welches ist es ?
(ist in meinen Unterlagen nicht beschrieben/zu erkennen )

Danke

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Öldruck

Beitrag  Ms.MTS am Mi 07 Jan 2015, 20:13

Schön wäre es, wenn allgemein mal dazu geschrieben wird um welches Fahrzeug es sich handelt...
Bin mir ja zu 90% sicher bei dir gehard, dass es sich um einen zt handelt aber man weiß ja nie... Wink
avatar
Ms.MTS
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29
Ort : 02....

Nach oben Nach unten

Öldruck

Beitrag  Maryloufer am Do 08 Jan 2015, 07:39

Hallo Anja ,

hast ja recht
aber denke die meisten wissens.

ist ein ZT 303
(bei mir die Nr.2 / siehe meine Beiträge hir im Forum)

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Öldruck

Beitrag  Scheunenschrauber84 am Fr 09 Jan 2015, 21:10

Hallo Gerhard,

an der Ölfilterkombination, wenn Du davor stehst, links unten die große Schraube. Dort befindet sich eine Feder und eine Kugel. Regelt quasi den Ölrücklauf zum Motor. Vorsicht beim Öffnen Exclamation
Hat ordentlich Spannung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Tino
avatar
Scheunenschrauber84
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 22.07.12
Alter : 33
Ort : LOS

Nach oben Nach unten

Re: Öldruck

Beitrag  Maryloufer am Di 13 Jan 2015, 15:56

Hallo Tino ,

Danke

gruß Gerhard
avatar
Maryloufer
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 52
Ort : Talheim bei Heilbronn,Baden Württemberg

Nach oben Nach unten

gar kein Öldruck?

Beitrag  s.guilliard am So 13 Sep 2015, 21:28

Hallo zusammen,

ich hole das Thema nochmal hoch, da ich an meinem ZT303-D ein ähnliches Problem habe.
Bis vor ein paar Wochen stand der ZT immer in der Scheune. Da ich drinnen Platz brauchte hab ich den draussen stehen lassen.
2 Wochen später mach ich ihn wieder an, was problemlos funktioniert hat, aber Öldruck ist gleich 0.
Wenn ich von Hand an den Schläuchen vom Manometer wackel oder drauf drücke tut sich minimal was an der Anzeige.

Habt ihr ne Idee, wo das Problem liegt?
Die letzte Reparatur war die Überprüfung der Einspritzdüsen, falls das wichtig wäre.

MfG
Sascha
avatar
s.guilliard
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 07.02.15
Alter : 33
Ort : Waldbach

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten