ZT 323 Kupplung

Nach unten

ZT 323 Kupplung

Beitrag  GTSchrauber am Fr 09 Okt 2015, 19:31

Hallo Leute,
ich habe seit kurzem einen ZT 323.
Heute bin ich mit dem ZT Solo gefahren und als es plötzlich ein wenig bergauf ging blieb er plötzlich stehen, so als wenn ein Gang raus gefallen wäre.
War aber nicht an dem.
Nun fährt der ZT fast gar nicht mehr. Wenn ich die Kupplung trete, rappelt es kräftig am Kupplungspedal und am Kupplungsgehäuse. Ich kann aber bei getretener Kupplung die ULS einschalten sowie auch die Gänge schalten.
Kann es die Gummikupplung sein? Ich finde aber keinen Gummiabrieb....
Ich bin etwas Ratlos... vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

MfG
Tobias

GTSchrauber
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 08.08.12
Alter : 29
Ort : Spreewald

Nach oben Nach unten

Re: ZT 323 Kupplung

Beitrag  GTSchrauber am So 11 Okt 2015, 08:29

Hallo,

habe gestern den Motor ausgebaut und festgestelt, dass der Zapfen auf dem Kupplungsautomaten (zwischen Motor undd Kupplung) abgedreht ist. Wie kann soetwas passieren?

Materialschwäche, oder habe ich etwas verkehrt gemacht?

MfG

Tobias

GTSchrauber
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 08.08.12
Alter : 29
Ort : Spreewald

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten