MTS 50 Kühlwasser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am Sa 18 Jun 2016, 22:02

Hallo Gemeinde , ich habe ja im letzten Thema über die Erneuerung meines MTS 50 Motor berichtet , Kolben Buchsen neu ,Zylinderkopf neu etc .
Nun habe ich folgendes Problem , wenn ich den Kühlwasserstand bis 1 cm über den Kühlrippen auffülle , drückt er über den Kühlerdeckel ( Kühlerdeckel natürlich geschlossen ) sofort nach dem Starten ( auch bei kalten Motor ) soviel Wasser raus , bis der Kühlmittelstand ca . 1 cm unter den Kühlrippen eingepegelt hat ( so das die Kühlrippen nicht mehr bedeckt sind ) und bleibt dann auch so . Motor wird nicht heiß , hat kein Wasser im Öl . Wenn ich jetzt bei laufenden Motor den Kühlerdeckel offen lasse , sieht man nur wie das Wasser durch die Wasserpumpe fliest , aber es kommen keine Luftblasen . Mann hört bei laufenden Motor immer ein leichtes Zischen am Kühlerdeckel . Warum macht er das ?

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Belarus MTS 52 am So 19 Jun 2016, 01:14

Hallo Genosse,
ich wüde vermuten das dein Zylinderkopf nicht fest sitzt, so das der Zylinder beim starten luft in das Kühlsystem drückt.
Ich hatte sowas änliches nur bei mir war der Zylinderkopf kaputt.
Ich würde aber trotzdem das Kühlwasser bis oben zum einfüllstutzen füllen.
MfG Belarus MTS 52
avatar
Belarus MTS 52
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 29
Ort : Südharz

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am So 19 Jun 2016, 12:50

Beim MTS 50 wird ja die Temperatur im Kühler gemessen . Ist dieses Systhem überhaupt verlässlich wenn das Thermostat geschlossen ist oder nicht öffnet ?

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Belarus MTS 52 am So 19 Jun 2016, 22:37

Hallo,
ja das System ist schon gut, das Thermostat öffnet nur bei einer gewissen Wassertemperatur
und die Temperatur wird am oberen Wasserkasten gemessen.
Ich habe aber das Thermostat rausgemacht weil man nie weiß ob es richtig öffnet.
Es ist aber trotzdem ein einfaches und gutes System.
MfG Belarus MTS 52
avatar
Belarus MTS 52
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 29
Ort : Südharz

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am So 19 Jun 2016, 23:47

Danke , ich hatte auch schon überlegt das Thermostat rauszunehmen , blos dann wird der Motor bei leichten Arbeiten garnicht mehr warm . Mir hat mal ein älterer Man erzählt , das sie auf den LPG en früher auch die Thermostate rausgenommen haben , da soll es wohl auch immer Probleme gegeben haben .

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Gorasosh am Di 21 Jun 2016, 19:59

Wir habe aus unserem 50er auch das Thermostat raus, aber er bleibt schon eher unterkühlt dann! Unserer muss aber auch nicht mehr sooo viel schufften!
avatar
Gorasosh
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 42

Nach oben Nach unten

MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Belarus MTS 52 am Di 21 Jun 2016, 23:08

Hallo,
man kann ja was vor dem Kühler machen damit er etwas warm wird.
In meiner gegend haben viele alte LBG fahrer gesagt das Sie auf grund von schwerer arbeit wie beim Pflügen
das Thermostat ausgebaut haben oder machen lassen. Schaden kanns nicht und besser der Motor ist etwas Kühler als zu Warm.
Belarus MTS 52
avatar
Belarus MTS 52
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 29
Ort : Südharz

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am Mi 22 Jun 2016, 21:26

Habe heute erstmal einen neuen Kühler gekauft , habe den Verdacht das der Kühler dicht ist .

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am Do 23 Jun 2016, 22:58

Hallo , habe nun den Kühler gewechselt , weil der alte Kühler nichts mehr war . So nun nach langem suchen und probieren wieder Kopfdichtung defekt . Ich weiß bald nicht mehr was ich machen soll . Zylinderkopf neu , Kolben Buchsen neu , Buchsenmaß eingestellt , verstärkte Kopfdichtung und nach 10 Stunden Heu machen wieder Kopfdichtung kaputt .

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  mollimacher am Fr 24 Jun 2016, 05:59

hallo,
laß den kopf noch mal planen! mein kumpel hatte auch mit einem neuen kopf die gleichen probleme. nach´m planen scheint ruhe zu sein. ist jetzt ein halbes jahr her und der 50-er ist täglich mind. ne std. in betrieb. das thermostat laß bitte drin. ein zu kalter motor ist wirklich nicht´s gutes u. im privat einsatz bringst du einen mts 50 nicht an seine grenzen! bei der melli hatten wir es auch rausgenommen, doch da liefen die böcke 8 std. vollgas im 1. o. 2. gang u. der motor mußte ganz schön brüllen.
gruß rené

mollimacher
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 14.07.15
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am Fr 24 Jun 2016, 20:48

Ja Mollimacher du hattest Recht . Habe heute morgen den Zylinderkopf abgebaut und bin zum Motorenwerk Anklam gefahren und sie da , der " werksneue Zylinderkopf " hatte zur Mitte hin 2/10 mm Unterschied , also nicht plan . Habe den dann planen lassen und Ventile tiefer setzen lassen . So nun mal sehen wie lange das jetzt hält . Hauptsache der Block ist noch plan genug .

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Sa 25 Jun 2016, 00:10

Hallo, Motorenwerk Anklam? Oh mein Gott Evil or Very Mad
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 27
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am Sa 25 Jun 2016, 19:26

Hallo Nico , warum Oh gott ?

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am So 26 Jun 2016, 00:57

Hallo, weil die viel Geld nehmen für sehr wenig gute Arbeit und einen was aufschwatzen was letztendlich garnicht ist
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 27
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: MTS 50 Kühlwasser

Beitrag  IFA88 am So 26 Jun 2016, 11:10

Ja Nico , billig war die Sache nicht , aber mit der Arbeit bin ich sehr zufrieden , durfte auch zuschauen .

IFA88
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten