GT124 Kipperpritsche, Problem mit Hubzylinder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

GT124 Kipperpritsche, Problem mit Hubzylinder

Beitrag  famulus46 am Di 19 Jul 2016, 07:41

Hallo, wir wollen an unserem GT124 mit der orginal Kipperpritsche die Hubzylinder abdichten, leider ist auf den alten Dichtungringen kein Maß mehr zu erkennen. Auf den Zylindern ist leider nichts weiter zu lesen, bis auf das dort höchstwahrscheinlich polnisch drauf steht. Hat jemand von Euch vielleicht eine Bedienungsanleitung/Reparaturhandbuch w man die Maße entnehmen kann. Oder hat vielleicht einer die Maße so parat bzw. eine Idee wo diese finden könnte! Vielen Dank

famulus46
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: GT124 Kipperpritsche, Problem mit Hubzylinder

Beitrag  GTSchrauber am Di 19 Jul 2016, 13:32

Hallo,
du kannst die Maße auch einfach mit einer Schiebelehre abmessen.

1. Durchmesser Kolbenstangen, in der Nut wo der Dichtring drin sitzt ->Innendurchmesser Dichtring
2. Durchmesser Zylinderrohr -> Außendurchmesser Dichtring
3. Breite der Nut -> Höhe Dichtring

Oder du gehst mit der Kolbenstange und dem Zylinder zu deinem Ersatzteilhändler, der misst dir das ganze aber auch so aus.

MfG Tobias

GTSchrauber
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 08.08.12
Alter : 29
Ort : Spreewald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten