LPG (P) und VEG (P)

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  MAX01 am Fr 10 März 2017, 20:04

Da dürfen wir aber nicht die Landbau und Meliorationsbetriebe vergessen, die vorallem für solche Maßnahmen da waren!
avatar
MAX01
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 40
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Lewitzer am Mo 13 März 2017, 19:49

Hallo Andreas,

das ist soweit schon richtig was du sagst. Es gab da schon feine Unterschiede.
In den 70ern war der Meliorationsbau, die Landbaukombinate und die neu entstandenen ZBO's hauptsächlich dafür verantwortlich. In den 80ern als die Kooperationen gefestigt waren und die Landwirtschaftspolitik sich änderte, war das anders. So gut wie alle Betriebe bauten innerhalb ihrer Kooperation viele neue Wege und Strassen selbst (natürlich nicht alle Wege). Zum einen hatten sie die nötigen Kapazitäten im Winter und zum anderen mussten sie nicht warten bis irgendjemand Zeit dafür hatte.
Allerdings dachten und handelten sie meist nur innerhalb ihres Kooperationsbereiches. Das kann man heute noch gut erkennen. Wenn man die Dörfer kennt die zu einer Kooperation gehörten, sieht man, wie gut sie untereinander mit Wegen und Strassen verbunden sind. Nachbardörfer, die zwar nah waren aber nicht zum Einzugsbereich gehörten, da führte meistens nur ein alter schlecht gepflegter Feldweg aus Vorkriegszeiten hin.

Ähnlich war es mit den Dienstleistungen der ACZ. Auch dort war ein Trend erkennbar, das die LPG/VEG wieder verstärkt Arbeiten selbst erledigten.

Gruß Mirko
avatar
Lewitzer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 51
Ort : Landkreis Ludwigslust-Parchim

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am So 26 März 2017, 09:54

Hallo
Mirko wann zeigst du mal wieder was schönes? Smile
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 27
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Lewitzer am Fr 31 März 2017, 14:43

Hallo Leute,

es gibt viel zu tun im Frühjahr und das Wetter ist hervorragend. Also kurz halten und ab in die Sonne.


Dünger ausbringen in jeder Form steht natürlich auf dem Plan.
Die Schleuderdüngerstreuer vollschippen ist eine schweißtreibende Angelegenheit, ich mußte das selbst als Lehrling mal machen, da wird einem richtig warm bei.
LPG (P) Woosmerhof im März 1979
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Manchmal geht aber auch was schief wie hier im Frühjahr 1970. Die BHG Bad Doberan (Vorläufer vom ACZ) streut Dünger mit W50 und schon modernem Streuaufsatz. Verbreitet waren um diese Zeit noch andere Aufsätze, die Zeige ich später einmal.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die Kämme werde schon Grau, dann können wir sie schon mal abschleppen und für die ZR Aussaat vorbereiten. Aubacke noch ohne Zwillingsbereifung.
LPG (P) Vieselbach 1978
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Tolle Nachricht vom KfL, neue Technik ist eigetroffen.
1968 kamen ungefähr um diese Zeit herum ... ZT 300 an. Zählt selber nach und tragt die Zahl ein.
Der Kreis Röbel sollte damals eine Vorreiterrolle bei der Einführung des ZT 300 nehmen. So wurde es jedenfalls 1967 beschlossen, deshalb die Massenzuführung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß Mirko
avatar
Lewitzer
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 51
Ort : Landkreis Ludwigslust-Parchim

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  MF 1014 am Fr 31 März 2017, 15:11

68 plus 2 barkas
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Stoby am Fr 31 März 2017, 15:30

Ich komme auf 74 Stück.
avatar
Stoby
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 02.04.14
Alter : 40
Ort : Großderschau

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  MF 1014 am Fr 31 März 2017, 19:13

Wo hasten die her?
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Allradachse am Fr 31 März 2017, 19:37

Hallo
Ich komm auf 67 + 2 Barkas

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Stoby am Fr 31 März 2017, 20:13

Au ha! Stimmt ja, sind ja nur 11 Stück quer.
Na dann doch 68. (Wenn vorne rechts noch einer steht, den man nicht sieht.)
Gruß Timo
avatar
Stoby
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 02.04.14
Alter : 40
Ort : Großderschau

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  MF 1014 am Sa 01 Apr 2017, 07:04

11 stehen vorne quer, rechts den sieht man hier aufen Bild nicht.

Muss man das Bild neu öffnen dann sieht man sie komplett
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Sa 22 Apr 2017, 01:08

Hallo, Mirko wann zeigst du uns mal wieder was? Smile
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 27
Ort : Lassan (M-V)

Nach oben Nach unten

Re: LPG (P) und VEG (P)

Beitrag  Waldschrat am So 23 Apr 2017, 21:30

Sehr gute Bilder!!!

Waldschrat
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.02.12
Alter : 30
Ort : Karl Marx Stadt

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten