Sienagrün

Nach unten

Sienagrün

Beitrag  ackergigant am Do 05 Jan 2017, 20:39

Hallo Leute,
gibt es eigentlich für das Sienagrün eine RAL?
Gruß Mirko

ackergigant
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.03.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  303ALEX am Fr 27 Jan 2017, 09:21

Hallo, nein gibt es nicht!
selbst im NCS Farbfecher der weit aus mehr bietet ist es schwierig genau den richtigen Farbton zu bestimmen. aber da findeste du was.
avatar
303ALEX
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 33
Ort : Krostitz

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am So 29 Jan 2017, 23:08

Hallo Mirko
Hab paar neuwertige ersatzteile im Sienagrün für meine Presse.kann dir Fotos machen wie es aussieht.Auf jedem Fall ist es Anders als der Sienagrün mit dem alle ihre maschinen neu lackieren.
Mfg Michael
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am Mo 30 Jan 2017, 18:37

Hallo
hab Paar Fotos Gemacht.Meine Meinung ist das der Originale Sienagrün Lack.An den Fotos und Link kann mann es Genau erkennen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Michael
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  lodentoni am Mo 30 Jan 2017, 19:21

Ob das denn noch der Farbton Siena grün ist wage ich zu bezweifeln.Zum Ende zu, wurde doch die Technik immer mehr in Richtung Sandfarben lackiert .Wie der Farbton dann hieß-keine Ahnung.Da war doch das grün genauso abhanden gekommen wie das Blau der Anfangszeit.
Gruß Hartmut

lodentoni
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am Mo 30 Jan 2017, 19:37

Mein Kumpel hat seine K442/1 in dem gleichen Farbton und die ist Baujahr 1971.Die ersten 323-er gabs erst 1984 weń ich nicht Falsch informiert bin.Fieleicht hab ich unrecht aber keiner von uns weis es nicht wie sich der Lack endern würde weń er auf die Sonne wind und regen gestelt wurde für paar Jahre.
MFG
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  lodentoni am Di 31 Jan 2017, 21:07

Hallo ,Bj.1971 ...da war die Technik doch noch Blau.Oder sollte ich da falsch liegen?
Gruß Hartmut

lodentoni
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Allradachse am Di 31 Jan 2017, 21:41

Hallo
Bj 71 da waren die K422 entweder blau oder mausgrau. In grün mit Sicherheit nicht,der Farbton kam erst später ab 1982-83 etwa.
Mgf Roland

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am Mi 01 Feb 2017, 10:18

Hallo.In VR Polen war das Anders.Die ersten waren Grün (60-er jahre) dań sinagrün Glaube nur 1 Jahr weil die ab Bj 73 waren die mausgrau, die Blaue version kam erst in 1978 und nur 2 jahre.Ab 1980 waren die nicht mehr Importiert. Fur dem Polnischen Markt haten die Pressen originall eine Luftleitung mit Tank fur die Pneumatische Bremse des Anhangers.Gabs sogar noch ne Ballen rutsche fur die Mechanische samlung von Ballen mit einen Selbstfahrenden ballen samler.
Mfg
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am Mi 01 Feb 2017, 20:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das waren die Ersten Grun anstat Blau
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  ackergigant am Fr 03 Feb 2017, 21:08

Hallo Michael,
das mit der Grünen Farbe hätte ich nicht gedacht. Weißt du denn welche Farbe das Schutzgitter hatte?
Gruß Mirko

ackergigant
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.03.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am Sa 04 Feb 2017, 15:40

Also ich wundere mich das die in Deutschland nicht Grun waren.Schutzgittern Gelb so wie auf den Fotos.Im Tschechien waren die ersten auch Grun.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
MfG
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  GT- Fan am Sa 04 Feb 2017, 18:32

Hallo,

Die waren in der DDR auch Grün.

Gruß GT- Fan

GT- Fan
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Allradachse am So 05 Feb 2017, 00:08

Hallo
In welcher DDR hast du gelebt ? In der die ich kenne ,BJ 65 waren die K 442 nicht sinagrün sondern blau oder grau. Über Export Maschienen kann ich nicht urteilen aber sinagrün waren sie in den Baujahren nicht .
Mfg

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  MAX01 am So 05 Feb 2017, 10:58

Also die T-171/172 Lader waren auch damals in diesem Grünton! Aber siennagrün ist das auch nicht geweseen! Hier mal ein restaurierter in diesem grün.


Zuletzt von MAX01 am So 05 Feb 2017, 12:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
MAX01
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 40
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  MAX01 am So 05 Feb 2017, 11:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
MAX01
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 40
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  lodentoni am So 05 Feb 2017, 11:54

Früher standen die Farben noch in den Kfz Papieren.Vielleicht gibt es noch solche Dokumente mit entsprechendem Eintrag und dem dazugehörigem Fahrzeug im unrestaurirtem Zustand .
Gruß Hartmut

lodentoni
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  MAX01 am So 05 Feb 2017, 12:22

Und richtig wird es (siennagrün) geschrieben!
avatar
MAX01
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 40
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Michael aus Polen am So 05 Feb 2017, 17:15

Wens um Export maschinen geht dan kann man das Uberprufen.In Welchen Farben gabs dem RS09 in der DDR?Bei uns sind die Blau,Orange und Rot.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Michael
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 31
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  GT- Fan am So 05 Feb 2017, 17:34

Allradachse schrieb:Hallo
In welcher DDR hast du gelebt ? In der die ich kenne ,BJ 65 waren die K 442 nicht sinagrün sondern blau oder grau. Über Export Maschienen kann ich nicht urteilen aber sinagrün waren sie in den Baujahren nicht .
Mfg

Hallo,


Bitte mein Beitrag richtig lesen! Dort steht GRÜN.

Viele Grüße

GT- Fan
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Sienagrün

Beitrag  Allradachse am So 05 Feb 2017, 20:48

Hallo
Ich hab10 Jahre POS Unterricht gehabt und mein Abschluss mit 2 gemacht,lesen kann ich ganz gut!
Die T242 pressen kenn ich in grün aber die K 442 in Blau und grau.
Es handelt sich aber doch um sienagrün wenn ich mich nicht irre.
Andreas entschuldige das ich das e vergessen hab.(sienagrün) ich schreibs ohne Doppel n.
Mfg

Allradachse
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 53
Ort : Franzburg

Nach oben Nach unten

Sienagrün

Beitrag  Ostfahrer am Mo 30 Apr 2018, 15:23

Also unsere K442/1 war mal blau und muss vor der Wende in einen olivgrün oder sowas lackiert worden sein
Ich denke vlt ein GR

Im Internet gibt es doch Farben als sienagrün Ersatz?

Du kannst dir auch diese Farbstreifen holen und dann ein Bauteil suchen welches wenig Licht abbekommen hat und vergleichen. Farben Rühren ja die meisten Baumärkte an.

Ostfahrer
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.03.17
Alter : 17

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten