Anbaugeräte TZ4K

Nach unten

Anbaugeräte TZ4K

Beitrag  Andy Busse am So 22 Jan 2017, 08:30

Guten Morgen,
hätte mal eine Frage.
Ich möchte einen Häufler kaufen doch auf was muß ich achten?

Vielen Dank im Vorraus
Schönen Sonntag

Andy Busse

Andy Busse
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 26.12.16
Alter : 42
Ort : Neubrück/Spree

Nach oben Nach unten

Anbaugeräte

Beitrag  Burger am Fr 17 Feb 2017, 20:32

Hallo Andy,

das Thema hatte ich auch schon. Damit der TZ4K mit der neusten Technik funktioniert, musst Du die Dreipunktaufhängung "KAT1" kaufen und anbauen.
Das habe ich auch gerade gemacht. Dazu kaufst Du die eine verstellbare KAT1 Aufhängung für 99 €. Der Oberlenker muss etwas passt leider nicht mit dem Stift des TZ4K. Da habe ich das einfach etwas größer nachbbohren lassen. Kein Thema für einen Metallbauer (10 €). Der passt dann perfekt. Für die untere Aufhängung brauchst Du 2 Winkel, die Dir ein Metallbauer für 20 - 50 € bastelt. Jetzt kannst Du alles Handelsübliche anbauen. Ist zwar erst bisschen Arbeit -aber wenn Du das hinbekommst eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für den TZ.

Burger
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.12.16
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten