Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Nach unten

Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  Schlüterbastler am Mo 08 Mai 2017, 07:31

Hallo zusammen,

ich restauriere gerade mit meinem Nachbarn seinen ZT-300 Hinterrad Bj. 1972. Wir haben festgestellt, das der Druckluftzylinder
für die Fahrkupplungsunterstützung nicht mehr dicht ist. Die Luft kommt vorne raus und hat schon den Faltenbalg der Betätigungs-
Stange aus seiner Schlauchschelle gerissen.
Wir haben den Zylinder dann zerlegt und festgestellt, das er innen sehr verdreckt ist, die Zylinderwandungen etwas angerostet und die Gummidichtung
nicht mehr dicht ist. Haben dann den Zylinder gereinigt und den Rost raus geschmiergelt und unter die Auflage der Gummidichtung am Kolben Klebeband
Schichten aufgebracht um den weiter auszudehnen. Ist besser geworden, aber immer noch nicht komplett dicht.
Kann man diese Dichtung irgendwo kaufen? Bisher haben wir nur den kompletten Zylinder gefunden.

Gruß

Hartmut

Schlüterbastler
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.05.17
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  Schlüterbastler am Di 09 Mai 2017, 14:43

Hat den Bremszylinder schon mal jemand instand gesetzt? Oder kann man den nur komplett neu kaufen?

Schlüterbastler
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.05.17
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  masterjoe am Di 09 Mai 2017, 21:55

Hallo Hartmut,da gibt es schon mal verschiedene Ausführungen.Einmal den aus Alu und den aus Stahl manche aus Stahl sind innen beschichtet.Jedenfalls bekommt man die schon für um die 40€ neu glaube da muß man nicht lange rumdoktern.Ich habe dafür noch keine Dichtringe gesehen.
MfG Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Re: Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  Schlüterbastler am Mi 10 Mai 2017, 07:49

Hallo Jürgen, es ist eine Version aus Stahl mit dem Druckluftanschluss in der Mitte. Wo bekommst du den Zylinder für 40€?
Habe den bisher nur auf E-Bay gesehen für doppelt so viel. Was gibtst du als Bezeichnung für die Suche ein?

mfg

Hartmut

Schlüterbastler
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.05.17
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  fortschritt am Mi 10 Mai 2017, 15:34

Hallo Hartmut,

so einen neuen Zylinder bekommst du zum Beispiel hier für 39,75 Euro plus Versand:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Patrick
avatar
fortschritt
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 16.12.09
Alter : 25
Ort : Claußnitz

Nach oben Nach unten

Re: Druckluftzylinder für Kupplungsunterstützung an ZT-300 Bj. 1972 undicht

Beitrag  Schlüterbastler am Mi 10 Mai 2017, 15:42

Super! Danke Patrick. Wusste gar nicht, das der auch im Anhänger drin ist.

Schlüterbastler
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.05.17
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten