Mts 50 Froststopfen

Nach unten

Mts 50 Froststopfen

Beitrag  Nando-95 am Di 19 Dez 2017, 19:03

Und zwar habe ich folgendes Problem

Habe vor ein paar Tagen meine Düsen abgedrückt und die dann wieder eingebaut.
Vor einer Weile habe ich auch mal das Kühlwasser abgelassen und heute durch neues ersetzt ich habe ihn dann angeworfen und habe geschaut ob die Düsen undicht sind.
Aber beim überprüfen ist mir aufgefallen das er jetzt Wasser durch den Froststopfen drückt.
Nun zu meiner eigentlichen Frage wodurch kann das kommen und wie kann ich das beheben ?

Mfg

Nando-95
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 09.01.17
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Mts 50 Froststopfen

Beitrag  MF 1014 am Di 19 Dez 2017, 19:41

Vielleicht ist er durchgegammelt

Bau einen neuen ein, oder wenn er schon raus ist gleich die Kühlwasserheizung.
avatar
MF 1014
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Mts 50 Froststopfen

Beitrag  Nando-95 am Di 19 Dez 2017, 20:23

Wie bekomme ich den Froststopfen am besten raus ?

Nando-95
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 09.01.17
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Mts 50 Froststopfen

Beitrag  masterjoe am Di 19 Dez 2017, 21:45

Hallo am besten anbohren oder mit einem spitzen Dorn durchschlagen und dann mit einem stabilen Dorn oder dgl.heraushebeln.
MfG Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Re: Mts 50 Froststopfen

Beitrag  Nando-95 am Mi 20 Dez 2017, 17:24

Alles klar schön dank für die schnelle Antwort

Nando-95
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 09.01.17
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten