Vorstellung Shelby

Nach unten

Vorstellung Shelby

Beitrag  shelby am Sa 10 Feb 2018, 18:35

Ich bin der Christian und Wohne bei Köthen.
Bin nun schon Länger hier, also wir es mal Zeit für eine Vorstellung.
Beruflich habe ich seit meiner Lehre immer mit Landmaschinen zutun.
Hab einen ZT 303D denke mal einer der Letzt gebauten...leider ist das Typenschild nicht mehr da und die Papiere sind von einem älteren ZT Mad
Vielleicht hat jemand von Euch ein paar Infos für mich.

Das besondere für mich, ich kann in den 4 Gang schalten, er bleibt aber nicht drin. Die Vorderachse ist nicht gebremst. Und die Verstärkungen der Motorlager hatte ich bis jetzt auch noch nie Gesehen. Er hatte noch keine GR. Aber der Vorbesitzer hat schon mal das schöne Grün über Pinselt  No  affraid

Ich habe vor ihn mal Komplet zu Überholen.

Sonst gibt es noch ein paar ZT 323A bei mir und diverse DDR Maschinen von meinem Vater ( ZT´s/ MTS ect)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
shelby
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 29.08.10
Alter : 31
Ort : bei Köthen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung Shelby

Beitrag  MTS 820 am So 11 Feb 2018, 16:05

Hallo herzlich willkommen,
der 303 hat doch laut deinen Bildern ( Schaltschema ) nur 3 Gänge, mir ist auch nicht bekannt das es die mit 4 Gängen gab.
Oder du hast ein 323 er Getriebe verbaut,dann vermutlich aber nachträglich.
avatar
MTS 820
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 29.10.13
Alter : 46
Ort : Torgelow-Holl

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung Shelby

Beitrag  shelby am So 11 Feb 2018, 18:58

Ja deshalb habe ich auch die Bilder im Detail eingestellt.
Es wurden schon mal die Endanriebe gemacht.
Also das Getriebegehäuse ist schon die letzte Version ( 4 Gang) wie beim 323A.
Habe auch einen Kollegen da gehabt der sich viel mit dem ZT beschäftigt hat, aber es auch noch nie so Orginal gesehen hat!
Gehört habe ich es, dass die letzten 300D/303D schon 4 Gänge hatten, mit den 4 Gangschema auf dem Amaturenbrett.
Auf dem Getriebegehäuse steht auch Bj 86.

Vielleicht weiß ja Jemand ab wann die Verstärkungen der Motorlager so aussahen Question

Wenn es wärmer wird Wasche ich ihn erst mal Gründlich.
avatar
shelby
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 29.08.10
Alter : 31
Ort : bei Köthen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten