Fortschritt 930 Wendepflug

Nach unten

Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  Strissel am So 07 Apr 2013, 16:07

Hi,
ich habe letztens vergebens versucht mit meinem Fortschritt zu pflügen. Radkränze ran, Gewichte ran und den Pflug ran. Leider buddelt sich die olle Kröte immer ein.

Ist die Karre noch zu leicht oder schon zu schwer?
Muss der Pflug irgendwie eingestellt werden (Winkel oder so)?
Kann der Boden zu weich sein?
Und irgenwie wackelt der Pflug, sprich der hat irgendwie Spiel.

Hat wer ein Bild wie der richtig angebaut ist?

Für Tips zur richtigen Nutzung bin ich sehr Dankbar.

Strissel
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.04.13
Alter : 33
Ort : Striesow

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  v-mann am Mi 10 Apr 2013, 20:17

hallo strissel,

das wackeln des pfluges liegt daran, das du die beiden kontermuttern (eine auf neun uhr, eine auf drei uhr), die am stirnradgetriebe anliegen, nicht ordentlich angezogen hast.

glück auf!

v-mann
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 45

Nach oben Nach unten

930

Beitrag  martin1982 am Mi 10 Apr 2013, 21:13

Hallo,
hab auch schon versucht mit dem Ding zu pflügen, kam auch nicht damit klar.Haben extra Gitterräder dafür, bringt auch nichts. Im ersten und zweiten gang kippt er die Scholle nicht richtig und im dritten kommst nicht mehr hinterher. Wollte auch Mist unterpflügen. Mein Vater meint das nur Gespiele, bist mit der Hand schneller. Hab auch alles festgezogen, der Pflug schlackert trotzdem umher.
mfg Martin

martin1982
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 09.08.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  Strissel am Di 07 Mai 2013, 11:32

Ich hatte es doch geschafft damit zu Pflügen. Ich kann ja noch ein Paar Bilder reinstellen.


Ich habe aber noch folgendes Problem: Der Arbeitsgang springt andauernd raus.
Hat jemand eine Anleitung wie man den richtig einstellt?
Oder gibt es einen findigen Schrauber im Raum Cottbus der mir das machen könnte? Der hätte auch noch ein Paar andere kleine Macken Very Happy .
Natürlich ist das entschädigen des Arbeitsaufwandes Verhandlungssache und wird gewährleistet.

Strissel
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.04.13
Alter : 33
Ort : Striesow

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  Michael aus Polen am Mi 08 Mai 2013, 09:27

Hallo
Hab auch so einen traktor mit pflug aber mir fehlen die Gitterkrader.Hir mall ein Video aus Youtube.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Wens um das Arbeitsgang geht dan mus man das nachstelen an der schraube mit der M12 Muter neben dem hebel an der rechte saite des motors.Schraube locker machen und das gewinde zuschrauben und dan kontern.Ich hab das so eingestelt dasich dem gantzen deckel mit dem hebel abgeschraubt habe(2 schrauben) dan mit der Hand die welle am Motor rausgezogen habe(also dem Arbeitsgang aingeschaltet habe)und dan habe ich mit der schraube dem Hebel an die welle angepast.Ist jetzt so das wen ich dem gang ausschalte will er sich selber wieder anschalten aber ich arbeite nur mit dem Mahbalken also macht mir das kainen Problem.Wen du probleme hast dan sag beschaid und ich werde meinen ausbauen und genaue fotos dafon machen wie du das machen solst oder ein Video.Was fur klaine Probleme hat er noch?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wen wur schon so uber dem E931.50 sprechen dan hab ich noch ne Frage.Ich mähe jeden tag mit dem grunfuter fur die Tire und alts ich gestern dem balken ausgebaut habe ist mir so ne metalplate in 2 helften gebrochen.kan man sowas noch kaufen.Kan mann uberhaut taile fur dem balken bekommen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Michael
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 32
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  Strissel am Do 09 Mai 2013, 15:22

So erstmal die Bestückung, Radgewichte, Frontgewichte, Spurverbreiterung und die Rad- bzw. Gitterkränze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Man muss aber darauf achten, das der Pflug sich nicht zu tief eingräbt, da sich sonst auch die Karre einwülhlt.

Also Mähbalken gibt es glaube nur noch bei "Ebay". Aber wenn das nur eine Platte ist kann man die sich doch nachbauen bzw. bauen lassen oder?
Eigentlich seit ihr doch in Polen, wenn es um etwas zu reparieren geht die bessere Adresse Wink . Zumindest wenn es etwas spezielles geht stellen sich in Deutschland so einiege dumm.

Danke erstmal für deine "Anleitung". Das kann ich aber erst probieren wenn ich mal ein wenig Zeit finde.

Die anderen Problemchen sind das er schlecht läuft.

Strissel
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.04.13
Alter : 33
Ort : Striesow

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt 930 Wendepflug

Beitrag  Michael aus Polen am Fr 10 Mai 2013, 11:01

Hallo
Ja konte mann nachbauen aber die plate ist wol aus nen harten metal.Werde dafon mall Bilder machen.Die ist mir auf 2 Helften gebrochen aber ich habe ne Grossere schaibe drauf gesetzt und die halt gut aber da wurde ich mall paar stuck fur dem ersatz gebrauchen.Wens darum geht das er schlecht leuft dan muss ich wissen worums geht.Es kann viele ursahen dafur geben.Mainer hatte auch probleme.Ich hab angefangen von dem Vergaser aber kaine besserung der hate so nen Problem das es schwirig war dem zu starten und wer er schon Fuhr dan muste er so Halben Gas haben oder auf Vollgas weil bei nidrige Umdrehungen des Motors brauchte er sehr lange damit er wieder auf Vollgas komte.Ich hab ne neue Elektrische Zundung gekauft und beim Anbau entdekt das Die Kurbelwelle spiel auf den Kugelnlager hat.Die ursache war die das die Kurbellwelle spiel hate und beim wakeln durch dem Wellendichtring Falsche Luft angezogen hat.Hab dem Motor letzte woche zerlegt Kugelnlager ausgetauscht neue Wellendichtringe ferbaut und bis jetzt Leuft er Wunderbahr.

MfG Michael
avatar
Michael aus Polen
Dauergast
Dauergast

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 32
Ort : Świętoszowice

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten