Spannung an der Glühkerze

Nach unten

Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am Di 31 Jan 2017, 19:05

Guten Abend,
Da mein GT 124 bei Minusgraden sehr schlecht anspringt habe ich beschlossen die versifften maroden Kabel zu den Glühkerzen zu erneuern. Meine Frage lautet:wieviel Spannung sollte im Idealfall an den Kerzen anliegen?

Danke schon mal im Voraus
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  lodentoni am Di 31 Jan 2017, 21:00

Hallo ,ich denke die Kerzen haben je 1,4 Volt.In Reihe geschalten und der dazugehörige Widerstand sind es dann 12 Volt.
Gruß Hartmut

lodentoni
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am Mi 01 Feb 2017, 05:43

Also sollte an jeder Kerze 1,4 Volt ankommen?
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am Sa 04 Feb 2017, 13:53

Mir ist als hätte ich was von 1,7 Volt gelesen. Wie auch immer, an der letzten Kerze kommt gerade mal ein schlappe Volt an .
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  mollimacher am So 05 Feb 2017, 07:11

hallo, ja 1,7v sind richtig. wenn hinten noch strom ankommt ist erstmal keine kerze defekt. bitte überprüfe ob beim glühüberwacher ein dicker draht verbaut ist. da gibt es nämlich auch einen mit dünnem draht, der hat einen höheren widerstand. das würde zu deinen 1volt am ende passen. der vorglühwiderstand muß typ c sein (ca. 4 wendeln). Vernünftige kabel mit 4 m² sind verbaut, die anschlüsse mit gutem kontakt u. frei von dreck?

mollimacher
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.07.15
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am So 05 Feb 2017, 07:30

Den Widerstand muß ich prüfen,die Kabel wollte ich erneuern. Wie dick sollte der Draht des Glühwiderstandes den sein?
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  mollimacher am So 05 Feb 2017, 08:39

der dicke draht ist 2mm stark.

mollimacher
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.07.15
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am So 05 Feb 2017, 09:13

Danke,werde ich prüfen.
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am So 05 Feb 2017, 10:23

Alles gecheckt, Draht ca. 2 mm und vier Windungen, sollte der richtige sein. Nu könnten es nur noch die alten Kabel sein.
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  mollimacher am So 05 Feb 2017, 15:35

schraube doch einfach die letzte glühkerze mal raus, halte sie gegen masse und glühe dann siehst doch genau wie gut oder schlecht sie glühen. wenn die richtig gut gehen wird dein motor wohl am ende sein. wie die kaltstarteinrichtung funktioniert weißt du doch? das gas vor dem start bis anschlag zurück und dann wieder halb o. vollgas geben. so springt die reglerstange auf mehrförderung. sie geht bei gaswegnahme o. hoher drehzahl wieder raus.

mollimacher
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 14.07.15
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Spannung an der Glühkerze

Beitrag  vati am So 05 Feb 2017, 16:20

Das mit dem starten ist mir bewusst , dennoch ist ja bekannt daß diese Motoren gut vorgeglüht werden müssen. Daher bin ich der Meinung daß die Grünanlage schlecht funktioniert.
avatar
vati
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 07.09.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten