Kühlwasser weg W50???

Nach unten

Kühlwasser weg W50???

Beitrag  Fortschrittneuling am Mo 08 Mai 2017, 21:14

Hallo Kollegen,

brauch mal Hilfe zu einem W50.
Und zwar geht's um einen W50 bei dem nach knappe 120km immer wieder gut 5l Kühlwasser nachgekippt werden muss.
Es wird zwar nicht mit einmal aufgefüllt aber nach eine Paar min stillstand immer wieder etwas, als wenn es nachsackt.
Die Sache ist nur.. Wo ist das immer hin??.. bounce
In der der Ölwanne unten ist es nicht, Öl ist sauber. Ablassschraube habe ich auch schon rausgehabt.
Diesen grauen Ölschlamm im Vertildeckel hat er nicht.
Flecke hinterlässt er nicht, also es tropft nix.
Das Thermostat ist schon ausgebaut.
Kopfdichtung haben wir gewechselt weil wir den Verdacht schon hatten die lässt vom Kühlkanal zu Verbrennraum durch.
Qualmen tut er nur wie üblich beim Kaltstart kurz, was sich aber nach ein paar min legt wenn er warm läuft.
Der Auspuff ist auch nicht nass oder spuckt übermäßig Ruß aus.
Bin da jetzt bald am Ende mit nachdenke.
hat jmd. einen plausible Lösung für das Problem?
mfg
Christian
avatar
Fortschrittneuling
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Kühlwasser weg W50???

Beitrag  GTSchrauber am Di 09 Mai 2017, 08:09

Hallo,
verliert er immer die gleiche Menge an Wasser auf ungefähr die gleiche Betriebszeit? Bis wohin füllst du am Kühler auf? Kann es sein, dass er über den Überlauf Wasser raushaut? Beim ZT-Kühler sollte füllt man auch nur soweit auf, bis die Lamellen überdeckt sind, der Rest ist als Ausdehnungsgefäß, wird also beim W 50 ähnlich sein. Wenn dieses Ausdehnungsgefäß mit Wasser aufgefüllt wird, haut er das über den Überlauf bei Betrieb raus.
Das sind vielleicht erst einmal ein paar Ansätze für dich.
MfG Tobias

GTSchrauber
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 08.08.12
Alter : 29
Ort : Spreewald

Nach oben Nach unten

Re: Kühlwasser weg W50???

Beitrag  Fortschrittneuling am Di 09 Mai 2017, 21:21

Hallo,
die Sache ist die, es ist der W50 eines Bekannten. Was er genau auffüllt habe ich nicht gesehen er meinte es sind knappe 5l,nachdem er eine Sonntagsrunde gedreht hat.
Und der Ausdehnungsbereich oben im Kühler fässt denke ich weniger.
Nachgefüllt wird wenn er warm ist bis oben zum Deckel. Wenn er abkühlt zieht es sich ja wieder ein wenig zusammen und müsste dann den richtigen stand haben. Aber soo wäre es ja eig nur einmal und nicht immer wieder.
Hat wer noch eine andere Idee?
mfg
Christian
avatar
Fortschrittneuling
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Kühlwasser weg W50???

Beitrag  GT- Fan am Di 09 Mai 2017, 22:34

Hallo,

Wie wurde denn der Kühlwassermangel festgestellt?

Gruß GT- Fan

GT- Fan
Besucher
Besucher

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Kühlwasser weg W50???

Beitrag  Fortschrittneuling am Mi 10 Mai 2017, 21:42

Hallo,

er schaut oben am Kühlerdeckel nach und füllt etwas auf.
Er ist da etwas genau was Ordnung betrifft. Der W50 wird bei ihm gut in schuss gehalten.
mfg
avatar
Fortschrittneuling
Bekannter
Bekannter

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten