Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Nach unten

Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Sa 20 Mai 2017, 10:02

Hey Leute.

Es ist ein MTS 50 umbau auf 52

Bin gerade dabei den Belarus von meinem Schwiegervater technisch Instandzusetzen.

Problem die Lenkung ist stark ausgeschlagen.
Es ist gut eine halbe Lenkradumdrehung wo nichts an der Vorderachse passiert.

Spurstangenkopfe sind ok.
Lenkhebel habe ich NEU schon liegen.
Dennoch bin ich fest der meinung dass das problem aus dem Lenkgetriebe kommt.

Da ich noch keine Zeit hate das Lenkgetriebe zu öffnen wollte ich mal hier Fragen ob man von innen etwas Einstelen kann.


Ich hoffe mir kann jemand Tipps oder gar Bilder zukommen lassen wo die Einstellmöglichkeiten zusehen sind.


mfg Stefan

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  masterjoe am So 21 Mai 2017, 21:08

Hallo Stefan schau mal bei geöffnetem Lenkgetriebe ob das Zahnsegment fest auf der Welle sitzt oft ist die Befestigigungsmutter lose oder das Gewinde zu Ende ohne das es richtig fest ist dann mußt du was unterlegen.Oder du mußt die Schnecke weiter an das Segment stellen,dazu aber die Räder einschlagen!
MfG Jürgen

masterjoe
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Mo 22 Mai 2017, 19:10

Hallo Jürgen,

Danke für diese Info.
Ich bin Mittwoch wieder am Russen und werde dem nachgehen.
Ich hoffe das es daran Liegt und es nur eine kleinigkeit ist.


mfg Stefan

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Sa 27 Mai 2017, 19:11

So war nun am Russen und das Lenkungsspiel ist nun vorbei.
Was dieser neue Lenkstockhebel und das einstellen der Schneckenwelle so bewirken kann.

Das Zahnradsegment war bzw ist fest.

Leider musste ich nun feststellen das die Lenkkraftübertragung teils mangelhaft ist.
Einer der beiden angeschraubten Lenkungsverstärker (ich nenn die dinger einfach mal so) fängt stark an zu knurren bei Lenken und wird dann schwergängig.
Wärend der Fahrt ist es weniger das problem aber im Stand oder bei sehr langsamer Fahrt echt eine Qual.


Erneutes Einstellen der Schneckenwelle bringt keine abhilfe.
Denke das ein Lenkverstärker defekt ist oder zumindest dort ein problem ist.

Wer also hier weiter Helfen kann dem schenke ich gerne meine Aufmerksammkeit :-)

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  nussecke am Fr 02 Jun 2017, 09:33

Hallo,

am Flansch, wo die Lenkwelle im Lenkgetriebe verschwindet ist eine umlaufende Nut, versuch das Bitte noch mal einzustellen, in dem du Sie verschiebst verändert sich die der Anpressdruck im Regler der den Zylinder mit Hydrauliköl versorgt.

mfg

nussecke
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 30
Ort : Gera Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Fr 02 Jun 2017, 10:26

Ok werde nochmal nachschauen.

Hoffe das es daran liegt.

mfg

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Frank23 am Sa 24 Jun 2017, 15:13

Hab bei mir auch nen großes Spiel am lenkrad. Vermute auch ganz stark das es bei mir der lenkstock ist, da ich die kreuzgelenke ausschließen kann und die gedrehte lenkung gar nicht erst unten ankommt.
Zum öffnen des deckels auf dem lenkgetriebe habt ihr da nur die 8 schrauben ringsherum raus gedreht oder muss da noch mehr gelockert werden? Bekomme den deckel nicht runter und bevor ich gewalt anwende wollte ich lieber fragen.
avatar
Frank23
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 12.03.17
Alter : 33
Ort : Tharandt

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am So 25 Jun 2017, 10:46

Der Deckel ist nur mit einer Dichtung versehen.
Kann sein das diese entwas festgeklebt ist oder schon mit Dichtmasse eingesetzt wurde.
Einfach mal mit dem Schraubendreher unter und etwas Hebeln.
Wenn du keine Schraube vergessen hast dann klappt das auch.

mfg

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Di 25 Jul 2017, 20:53

Muss jetzt nochmal um eure Hilfe bitten.
Da die Lenkung immernoch schwergängig ist hab ich nun gelesen das im Steuerschieber irgendwelche Stifte daran schuld sein können.
Siehe diesen Beitrag.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Welches ist der besagte Steuerschieber und welche Kronenmutter?
Wenn ich vor dem Russen stehe der linke oder rechte kasten am Lenkgetriebe oben?

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  nussecke am Do 27 Jul 2017, 09:40

Hallo,

der Steuerschieber sitzt an der Frontseite, aus Alu, sieht aus wie ein Hut.
Ich kann jeden empfehlen kauft die Unterlagen, wenn ihr was einstellen wollt.
Normal kannst du am Regler wo die Hydraulikversorgung von der Pumpe drauf geht ein Manometer aufschrauben und den schon einstellen, gleichzeitig kannst du damit kontrollieren ob der Druck der Pumpe noch ok ist, mein Lenkstärke habe ich über den Flansch am Getriebe Eingang eingestellt, aber vorher habe ich alles nach Anleitung eingestellt.

mfg

nussecke
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 30
Ort : Gera Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Frank23 am Do 27 Jul 2017, 17:52

Mit Unterlagen meinst Du die Bedienungsanleitung oder gibt es da noch mehr empfehlenswerte Nachschlagewerke?
avatar
Frank23
Anfänger
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 12.03.17
Alter : 33
Ort : Tharandt

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  nussecke am Fr 28 Jul 2017, 08:58

Hallo,

Ersatzteilliste, Bedienungsanleitung und Reparaturanleitung, Originale sind natürlich am Besten da die Bilder sehr gut sind.


mfg

nussecke
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 30
Ort : Gera Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Lenkgetriebe Belarus MTS 50/52 Einstellen

Beitrag  Caravan-Raider am Mo 31 Jul 2017, 17:43

Danke.
Ich werd euch Informieren wenn alles geklappt hat und evtl. Bilder nachreichen wenn ich die Zeit finde welche zumachen.
Dürfte wohl für den einen oder anderen Interessant sein.

Caravan-Raider
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.05.17
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten